Beratung

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

Mitglied werden

Hier anmelden!

Buble
Bundesweite unabhängige Beschwerdestelle für die Lebenshilfe

Geschwister unterwegs in Bremen

20.05.2019

Einen Erwachsenen ganz für sich alleine haben — für manche Geschwisterkinder ist das die Erfüllung eines großen Wunsches. Um Wunscherfüllung ging es in diesem Jahr auch bei der Osterfreizeit. Die Augen schließen, einen Herzenswunsch ganz, ganz stark werden lassen, mit beiden (!) Händen die Beine des Esels von den Bremer Stadtmusikanten festhalten und — wünschen!

In kleiner Besetzung hatten wir drei wundervolle Tage bei echtem Kaiserwetter. Wie um ein Lagerfeuer sitzend haben wir mitten auf dem leeren, weißen Teppich im riesigen Festsaal der Bremer Bürgerschaft ein Kraftritual gemacht. Wir haben Porzellan bemalt, sind im Deutschen Auswandererhaus auf den Spuren von deutschen Auswanderern in einem großen Dampfer nach Südamerika geschwommen und waren am letzten Tag in Cuxhaven am echten Meer.

Im Sommer geht’s weiter

Die Sommerfreizeit mit Reiten findet in diesem Jahr vom 15. bis 19. Juli im Bremer Blockland statt, wir wohnen auf einem großen Bauernhof und ganz in der Nähe ist der Reitstall. Zum Meer ist es auch nicht weit.
Details und Anmeldung ab 1. Juni über die Webseite httpw://besondere-geschwister.org.
Fragen und Kontakt: Katharina Walckhoff unter kwalckhoff@lebenshilfe-minden.de oder mobil über 0176-53833582

Geschwisterkinder bei der Porzellanmalerei
Geschwisterkinder bei der Porzellanmalerei

© 2017 Lebenshilfe Minden e.V. - 32425 Minden, Alte Sandtrift 4 - info@lebenshilfe-minden.de