Beratung

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

Mitglied werden

Hier anmelden!

Buble
Bundesweite unabhängige Beschwerdestelle für die Lebenshilfe

Facebook

Besuchen Sie uns!

Instagram

Besuchen Sie uns!

Der neue Lebenshilfe-Rat

07.11.2022

Am 29. Oktober 2022 wurde der Lebenshilfe-Rat neu gewählt. Alle 4 Jahre gibt es eine neue Wahl. Gewählt worden sind: Elga Rodenberg, Gabriele Eisenbraun, Tobias Blickle, Andreas Oxenfarth und Paul Hülsbusch. Herzlichen Glückwunsch!

Die Aufgaben des Lebenshilfe-Rats sind vielfältig. Sie dürfen sich einmischen. Sie vermitteln, wenn es Probleme geben sollte. Aber auf jeden Fall sind sie von den Klientinnen und Klienten der Lebenshilfe Minden als ihre Stellvertreter gewählt worden.

Der neue Lebenshilfe-Rat: von links > Elga Rodenberg, Gabriele Eisenbraun, Andreas Oxenfarth, Paul Hülsbusch und Tobias Blickle
Der neue Lebenshilfe-Rat: von links > Elga Rodenberg, Gabriele Eisenbraun, Andreas Oxenfarth, Paul Hülsbusch und Tobias Blickle
Alle bekommen die Unterstützung, die benötigt wird.
Alle bekommen die Unterstützung, die benötigt wird.
Jede Wahl ist geheim. Niemand weiß, bei wem das Kreuz gemacht wird.
Jede Wahl ist geheim. Niemand weiß, bei wem das Kreuz gemacht wird.
Es wird auch nur dort Unterstützung geleistet, wo es nötig ist.
Es wird auch nur dort Unterstützung geleistet, wo es nötig ist.
Im Anschluss an die Wahl haben alle gemeinsam gegessen.
Im Anschluss an die Wahl haben alle gemeinsam gegessen.

© 2021 Lebenshilfe Minden e.V. - 32425 Minden, Alte Sandtrift 4 - info@lebenshilfe-minden.de