Beratung

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

Mitglied werden

Hier anmelden!

Buble
Bundesweite unabhängige Beschwerdestelle für die Lebenshilfe

Fußball im Weserstadion

25.04.2019

Am Samstag, 04.05., trägt die Lebenshilfe einen Fußball-Spieltag im Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband von Nordrhein-Westfalen (BRSNW) im Mindener Weserstadion aus. Es ist der Saison-Auftakt der Regionalliga 4 von Westfalen.

Folgende sieben Teams erwarten die Mindener: Lebenshilfe Lemgo, Wertkreis Gütersloh, Lebenshilfe NRW Arnsberg, Ledder Werkstätten 1 und 2, Caritas Werkstätten Langenhorst und die Diakonie Stiftung Wittekindshof.
Gespielt wird in Turnierform auf zwei Kleinfeldern, jeder gegen jeden. Spieldauer: 15 Minuten.
Der Spieltag beginnt um 10 Uhr und endet gegen 14:30 Uhr. Fans sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Für kleines Geld gibt es belegte Brötchen am Morgen, ein Mittagsmenu und eine Auswahl an Getränken.

Der zweite Spieltag findet am 18.05. in Langenhorst statt. Die Saison schließt im Oktober mit der NRW-Endrunde, in der die zwei besten Teams aus Westfalen gegen die beiden besten aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet um den Landesmeister spielen. 2018 erreichte das Mindener Team die Endrunde in Bottrop und belegte dort Platz sechs.

Zur Vorbereitung auf die Saison nahmen die Fußballer der Lebenshilfe im März am Hallenturnier in Lüdenscheid teil.
Zur Vorbereitung auf die Saison nahmen die Fußballer der Lebenshilfe im März am Hallenturnier in Lüdenscheid teil.

© 2017 Lebenshilfe Minden e.V. - 32425 Minden, Alte Sandtrift 4 - info@lebenshilfe-minden.de