Beratung

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

Mitglied werden

Hier anmelden!

Buble
Bundesweite unabhängige Beschwerdestelle für die Lebenshilfe

Facebook

Besuchen Sie uns!

Instagram

Besuchen Sie uns!

Ein Beitrag zur Integration von Grundschülern - Pausensport Zielwurf

28.07.2022

Zielwurf ist ursprünglich eine Disziplin aus dem Bereich „Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung“. Ein Schlagball wird aus Distanz auf Zielkreise geworfen, die auf dem Boden aufmarkiert sind. Bewertet wird je nach Aufschlagpunkt bei sechs Würfen. Die Kinder der Grundschule Dankersen/Leteln haben es ausprobiert und sind begeistert. Probiert es aus! Hier die Anleitung:

 
 

Unsere Erfahrung waren:

  •  Alle Kinder möchten teilnehmen.
  •  Die Sportasse in ihren Klassen sind selten auch die besten Zielwerfer.
  •  Mädchen erreichen oftmals eine höhere Punktzahl als Jungen.
  •  Die Ablaufregeln werden gut verstanden und gerne befolgt.
  •  Die Schülerinnen und Schüler achten sich einander, auch zugezogene und solche mit erhöhtem Betreuungsbedarf sind selbstverständlich integriert.
  •  Auch dem Übungsleiter macht diese Aktion viel Freude.

    Unser Wunsch und Bestreben ist es, den Pausensport Zielwurf - der in Dankersen/Leteln auch während der Sportstunde ausgeübt wurde - an vielen weiteren Schulen bekannt zu machen! Neben der Förderung der koordinativen Fähigkeiten der Kinder bewirkt das gleichberechtigte sportliche Miteinander eine deutlich hohe Akzeptanz und ein freudiges Miteinander der Teilnehmenden.

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Gerne starten wir an Ihrer Schule mit unserer Initiative auf ehrenamtlicher Basis!

    Pausensport Zielwurf - Freude, die verbindet!

Bei Interesse und Fragen können Sie direkt mit unserem Initiator und Übungsleiter Kontakt aufnehmen:

Johannes Nakath

Tel. 0571 / 40 870 oder

jobenabu@teleos-web.de

Ergebnisse Dankersen/Leteln
Ergebnisse Dankersen/Leteln
Vordruck
Urkunde

© 2021 Lebenshilfe Minden e.V. - 32425 Minden, Alte Sandtrift 4 - info@lebenshilfe-minden.de