Beratung

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

Mitglied werden

Hier anmelden!

Buble
Bundesweite unabhängige Beschwerdestelle für die Lebenshilfe

Facebook

Besuchen Sie uns!

Instagram

Besuchen Sie uns!

Ehrenamtliches Engagement


Das Ehrenamt hat in unserem Verein eine lange Tradition.

In den verschiedensten Formen und Bereichen ist es möglich, sich bei uns zu engagieren. Immer passgenau auf die Fähigkeiten und Interessen der ehrenamtlich Tätigen abgestimmt, findet sich bei uns im Verein die Möglichkeit, dem Wunsch des Gebens nachzukommen. Als Elternverein ist es uns wichtig, dass sich unsere Klientinnen und Klienten bei uns wohlfühlen und vertrauensvoll mit uns zusammen arbeiten. Dazu gehört für uns auch ein Umfeld, in dem Menschen sich gerne sowohl beruflich als auch ehrenamtlich engagieren. 

Oft ist Zeit das Kostbarste was wir geben können.

Wir bieten an 365 Tagen im Jahr Unterstützung und Entlastung für unsere Familien an - auch in Abendstunden, an Wochenenden und Feiertagen sowie in den Ferienzeiten. Da findet sich für (fast) alle Vorlieben und Wünsche ein passender Treffer.

Wir verstehen unsere Vielseitigkeit als Stärke!

Bei uns machen junge Menschen mit 18 Jahren ein Freiwilliges Soziales Jahr genau so wie wir Ehrenamtliche haben, die nach der eigenen beruflichen Laufbahn einer sinnstiftenden Tätigkeit nachgehen möchten. Für viele Menschen ist die Ehrenamtsarbeit bei uns der Start in eine eigene (neue) berufliche Laufbahn - unsere gut eingespielten Abläufe in der Personalverwaltung schaffen dort barrierefreie Übergänge.

Sie werden Teil einer eingespielten Gemeinschaft.

Wir bieten unseren ehrenamtlich Tätigen die feste Einbindung in unsere Strukturen. Neben regelmäßigen Fortbildungsangeboten gibt es auch regelmäßig die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch untereinander und miteinander. Unsere Dienstwege sind sehr kurz und die Einsatzplanerinnen kennen alle bei uns Tätigen persönlich. Außerdem zahlen wir allen Ehrenamtlichen eine Aufwandsentschädigung aus.  

Neben der klassischen ehrenamtlichen Tätigkeit, ist es auch möglich, mit uns das Freiwillige Soziale Jahr oder den Bundesfreiwilligen Dienst zu machen. Gerne stehen wir im Anschluss als Praxispartner bei einem Dualem Studium zur Seite.

Sprechen sie uns gerne bei Fragen Rund ums Thema Ehrenamt an.


Ich habe Interesse daran, mich ehrenamtlich bei der Lebenshilfe Minden zu engagieren. Was muss ich tun?

  1. Sie melden sich bei uns: cknoll@lebenshilfe-minde.de
  2. Im besten Fall schicken sie einen kleinen Lebenslauf mit und sagen uns, warum sie sich ehrenamtlich engagieren möchten.
  3. Wir laden sie zum Kennenlernen ein.

So einfach ist das bei uns!

Was erwartet mich bei der Lebenshilfe Minden?

  • Die Einbindung in vorhandene Strukturen. Seit vielen Jahren engagieren sich Menschen ehrenamtlich bei uns.
  • Wir bieten regelmäßig Fortbildungen an. Selbstverständlich nehmen auch unsere Ehrenamtlichen daran teil.
  • Mit ihnen abgestimmte und passgenaue Einsätze.
  • Wir zahlen ihnen eine Aufwandsentschädigung für ihren Einsatz bei uns.
  • Sie werden Teil einer großartigen Gemeinschaft - und nehmen an jedem Fest und an jeder Feier teil.

Und was ist mit FSJ oder Bundesfreiwilligendienst?

  1. Du meldest dich bei uns: cknoll@lebenshilfe-minden.de
  2. Du schickst einen Lebenslauf mit und sagst uns, warum du mit uns ein FSJ oder ein BFD machen möchtest.
  3. Wir laden dich zum Kennenlernen ein.

So einfach ist das bei uns!

 

© 2021 Lebenshilfe Minden e.V. - 32425 Minden, Alte Sandtrift 4 - info@lebenshilfe-minden.de